Die Urban Innovaders sind ein Zusammenschluss von 7 Personen, die die Tanzkultur in Hamburg stärken möchten. Dafür haben wir jemand ganz besonderen nach Hamburg geholt:

SOO MISSY BOOGALOO (NYC/USA)

Tanzworkshop mit Poppin Dancin Groovin Boogaloo

Mittwoch, 05. April 2017
20.30 - 22.30 Uhr
(90 Min Workshop / 30min Question's& Answer's)

Kosten: 15,- Euro

Wo: Acker pool Co - HDJ Eidelstedt
Baumacker 8A
22523 Hamburg

Wegbeschreibung

Einlass & Registration: ab 20.00 Uhr

Soo Missy Boogaloo (Gyeun Jeong) wurde in Seoul, Korea geboren.
Mit 5 Jahren begann sie auf der Straße zu tanzen und kam mit 12 Jahren zunächst mit Jazz-Tanz in Berührung. Als sie 14 Jahre alt war, fand sie ihren Stil im Popping. Sie trainierte darüber hinaus alle Arten von Tanzstilen wie: Tap, Jazz, Contemporary, Hip Hop, Locking etc.
Mit 19 Jahren zog sie nach New York, um dort ihr Tanzvokabular zu erweitern.
Die professionelle Künstlerin bereist die ganze Welt. Sie ist Darstellerin, Tanzlehrerin, und nimmt selbst an Battles teil.
Lernt Soo Missy Boogaloo beim Workshop in Hamburg kennen.

Wir freuen uns auf euch alle!

Am 26. Februar diesen Jahres hatten wir die große Freude Hiro aus Japan das erste Mal bei uns in Hamburg begrüßen zu dürfen und von ihm zu lernen - Hiroyuki Suzuki alias HIRO kommt aus Atami, Shuzuoka, Japan und studierte House Tanz viele Jahre in New York. Weltweit nahm er bei den größten Battleevents teil und gewann viele davon: "Juste Debout", "SDK Europe", "Dance@live", "Supreme Circle Underground" uvm.

Dieser Workshop war der Auftakt und gleichzeitig Start der Urban Innovaders Bewegung. Wir möchten allen Beteiligten, insbesondere den Teilnehmern, ganz herzlich danken für den tollen Support an diesem Abend! Ihr habt dem Abend das außergewöhnliche "etwas" gegeben und ihn darüberhinaus zu etwas ganz Besonderem gemacht! Großen Dank auch an Kai Lietzke für die dynamischen Filmaufnahmen, dieser Trailer ist wunderschön geworden.

Dankeschön!