Dein Style ist gefragt!
In „Urbanen Stilen“ wie Breaking, Hip Hop und Popping werden wir deine individuellen Skillz fördern.
Am Ende der drei Workshoptage wird eine gemeinsam erarbeitete Show stehen. BE READY!!!

3 Tages-Workshop
90 € inkl. Zertifikat und Überraschung

14.-16. Oktober 2017
Samstag & Sonntag 14-17 Uhr, Montag 15-18 Uhr

Kinderwerk - Hamburg
Hoheluftchaussee 97, 20253 Hamburg

Anmeldung/Info: info@urbaninnovaders.de oder
www.kinderwerk-hamburg.de

Fresh in den Sommer starten!
Improve your DANCE SKILLS mit dem
„SUMMER DANCE CAMP“ der URBAN INNOVADERS.
Wir bieten ein volles Programm um Euch in
HipHop, Breakdance und vielen
anderen urbanen Tanzstilen auszupowern.

was?

3 Tage Workshops (Camp)

wann?

21.-23. Juli 2017
Täglich ab 6 Jahre 10-13 Uhr, ab 10 Jahre 15-18 Uhr

wo?

Kinderwerk - Hamburg
Hoheluftchaussee 97, 20253 Hamburg

wieviel?

90 € inkl. Zertifikat und Überraschung


Anmeldung/Info: info@urbaninnovaders.de oder
www.kinderwerk-hamburg.de

Die Urban Innovaders sind ein Zusammenschluss von 7 Personen, die die Tanzkultur in Hamburg stärken möchten. Dafür haben wir jemand ganz besonderen nach Hamburg geholt:

SOO MISSY BOOGALOO (NYC/USA)

Tanzworkshop mit Poppin Dancin Groovin Boogaloo

Mittwoch, 05. April 2017
20.30 - 22.30 Uhr
(90 Min Workshop / 30min Question's& Answer's)

Kosten: 15,- Euro

Wo: Acker pool Co - HDJ Eidelstedt
Baumacker 8A
22523 Hamburg

Wegbeschreibung

Einlass & Registration: ab 20.00 Uhr

Soo Missy Boogaloo (Gyeun Jeong) wurde in Seoul, Korea geboren.
Mit 5 Jahren begann sie auf der Straße zu tanzen und kam mit 12 Jahren zunächst mit Jazz-Tanz in Berührung. Als sie 14 Jahre alt war, fand sie ihren Stil im Popping. Sie trainierte darüber hinaus alle Arten von Tanzstilen wie: Tap, Jazz, Contemporary, Hip Hop, Locking etc.
Mit 19 Jahren zog sie nach New York, um dort ihr Tanzvokabular zu erweitern.
Die professionelle Künstlerin bereist die ganze Welt. Sie ist Darstellerin, Tanzlehrerin, und nimmt selbst an Battles teil.
Lernt Soo Missy Boogaloo beim Workshop in Hamburg kennen.

Wir freuen uns auf euch alle!

Am 26. Februar diesen Jahres hatten wir die große Freude Hiro aus Japan das erste Mal bei uns in Hamburg begrüßen zu dürfen und von ihm zu lernen - Hiroyuki Suzuki alias HIRO kommt aus Atami, Shuzuoka, Japan und studierte House Tanz viele Jahre in New York. Weltweit nahm er bei den größten Battleevents teil und gewann viele davon: "Juste Debout", "SDK Europe", "Dance@live", "Supreme Circle Underground" uvm.

Dieser Workshop war der Auftakt und gleichzeitig Start der Urban Innovaders Bewegung. Wir möchten allen Beteiligten, insbesondere den Teilnehmern, ganz herzlich danken für den tollen Support an diesem Abend! Ihr habt dem Abend das außergewöhnliche "etwas" gegeben und ihn darüberhinaus zu etwas ganz Besonderem gemacht! Großen Dank auch an Kai Lietzke für die dynamischen Filmaufnahmen, dieser Trailer ist wunderschön geworden.

Dankeschön!

Urban Innovaders präsentiert Ihren zweiten Workshop mit internationalem Gastdozenten: B-Boy Reveal (San Diego):

Unglaubliche Workshop-Chance mit dem legendären B-boy Reveal. Er war in den 90er Jahren und Anfang der 2000er eine Große Inspiration für die Westküste USA. Ein wahrer B-boy in jeder Hinsicht, Reveal besitzt einen kreativen Stil mit einzigartigen Freezes und dynamischen Flow.

Was?

B-Boy Workshop

Wann?

Samstag, 4. März 2017
19.00 - 22.00 Uhr
(90 Min Workshop / 30min Question's & Answer's / Jam & Battle)

Einlass & Registration: ab 18.30 Uhr

Wo?

Tanzfabrik Hamburg

Haus F, Boschstraße 15, 22761 Hamburg

Wieviel?

Kosten: 20,- Euro

Urban Innovaders präsentiert Ihren ersten Workshop mit internationalem Gastdozenten: Hiro (Tokyo, Japan):

Hiroyuki Suzuki alias HIRO kommt aus Atami, Shuzuoka, Japan und studierte House Tanz viele Jahre in New York. Er verband den House Tanz mit seiner persönlichen Art des Hip Hop und entwickelte dynamische und kreative Bewegungen.Er ist in Musikvideos von Coco Lee, Billy Crawford, Fierce und Misia in Japan zu sehen.Er hat weltweit bei den größten Battleevents teilgenommen und einige davon gewonnen:"Juste Debout", "SDK Europe", "Dance@live", "Supreme Circle Underground" uvm. Inwzischen leitet er sein eigenes Tanzstudio "Jingsta" in Harajuku, Tokyo und organisiert Events wie das House Dance Crossing oder Streetdance Kemp Japan.

Was? 

Tanzworkshop mit House Dance

Wann?

Sonntag, 26. Februar 2017

19.00 - 21.00 Uhr

(90 Min Workshop / 30min Question's & Answer's)

Einlass und Registration ab 18:30 Uhr

Wo?

Billie`s Tanzstudio

Stresemannstraße 374

22761 Hamburg-Bahrenfeld

Wieviel?

Kosten: 25,- Euro (bar)

Wir sehen uns beim Workshop! Feel free to share the event and invite people!

1

Die URBAN INNOVADERS sind ein Zusammenschluss von acht herausragenden Tänzern und Kulturschaffenden aus der Urban Art Szene. Die URBAN INNOVADERS wollen insbesondere die urbane Tanzszene in Hamburg stärken und Verbindungen zwischen Institutionen und wichtigen Einzelpersonen aufbauen. Konkret wird die Gruppe regelmäßige Workshops mit den weltweit besten Vertretern des Urban Dance organisieren, regelmäßige und langfristig angelegte Trainingsangebote einrichten und Jams sowie themenspezifische Panels und Filmabende durchführen. Darüber hinaus produzieren die URBAN INNOVADERS eigene Tanzchoreografien und
Theaterstücke, die für Veranstaltungen und Festivals gebucht werden können. Im Rahmen aller Projekte und Formate sucht das Kollektiv stets nach innovativen Leitmotiven und frischen Ansätzen. Langfristig möchte die Gruppe in Hamburg die HOME OF URBAN ART ins Leben rufen, ein Domizil, das neben den URBAN INNOVADERS verwandte Projekte beheimatet und Trainings- und Aufführungsort für Künstler und Akteure der Urban Art Szene ist.